Regelungen Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig – einerseits. Aber wir wollen auch diese Website stetig weiter optimieren; daf√ľr ben√∂tigen wir Daten von Ihnen – andererseits. Deshalb zeigen wir hier auf, wie wir Ihre Daten verwenden.

Lassen Sie uns zunächst einige Begrifflichkeiten erläutern, die in diesem Zusammenhang immer wieder verwendet werden.

  • Cookie: Ein Cookie (Englisch f√ľr „Keks“) ist eine Textdatei, die auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Ein Cookie enth√§lt Angaben, die bei Ihrem n√§chsten Aufruf dieser Website abgerufen werden k√∂nnen und in der Regel n√ľtzlich sind. Wenn Sie zum Beispiel wollen, dass diese Website auf Franz√∂sisch erscheint (nehmen wir an, das w√§re m√∂glich), dann k√∂nnen Sie sich diese Eingabe beim n√§chsten Aufruf sparen.
  • Anonymisiert: So nennt man Daten, bei denen R√ľckschl√ľsse auf Ihren Namen bzw. Ihre Identit√§t nicht m√∂glich sind.
  • Pseudonymisiert: Wie anonymisiert, allerdings mit fiktivem Namen versehene Daten, um sie leichter verwendbar zu machen. Einsatz zum Beispiel in Diskussionsforen mit erfundenen Nutzerbezeichnungen.

Das Internet lebt von Vernetzung. Deshalb ist es praktisch unm√∂glich, Daten nicht auf einer minimalen Basis auszutauschen. Wenn wir Ihnen zum Beispiel ein Video zeigen wollen, verwenden wir daf√ľr einen sogenannten Streaming-Dienst. Oder wenn wir zur Kommunikation zwischen Ihnen und uns ein Formular ben√∂tigen, wird ein spezialisiertes Formularprogramm zum Einsatz kommen. In diesen und √§hnlichen F√§llen wird es nicht anders gehen.

Und auch hier freilich sind Sie der Hauptnutznießer: Es dient Ihrer Bequemlichkeit.

Cookies

Cookies sind Textdateien mit nutzerspezifischen Angaben.

Man unterscheidet folgende Arten:

  • Notwendig zum Betrieb der Site,
  • Notwendig zur Optimierung der Site,
  • Notwendig zum Betrieb komplexerer Anwendungen,
  • Optional f√ľr Dritte wie z.B. Werbepartner.

Wir streben an, Ihre Zustimmung zu 1 bis 3 zu erhalten („ausgewogene“ Datennutzung).

Sie haben im wesentlichen folgende Funktionen:

  • Verbesserung Benutzererlebnis
  • Erkennung, welche Seiten beliebt oder unbeliebt sind.
  • Zuordnung von Verantwortlichkeiten, wenn Sie etwas schreiben (Kommentare, Artikel, Beitr√§ge)

Verbesserung Benutzererlebnis

Ein Beispiel zur Illustration: Unsere Website sei optimiert f√ľr breite Bildschirme. Dann zeigen wir bei langen Bildschirmen einen entsprechenden Hinweis, der (bei Smartphones oder Tablets) empfiehlt, das Display zu kippen. Dieser Hinweis erscheint immer dann, wenn die Bildschirmbreite kleiner ist als die -h√∂he. Das kann hilfreich sein. Aber irgendwann wird der Benutzer diesen Hinweis nicht mehr sehen wollen. Dann speichern wir in einem Cookie ab, dass der Hinweis f√ľr diese Sitzung g√§nzlich unterbleiben soll.

Erkennung Seitenpopularität (Tracking)

Wenn Sie zu unterschiedlichen Stellen der Website navigieren (√ľber das Men√ľ oder sonstige Links), wollen wir gerne Ihren Weg nachvollziehen k√∂nnen. Daher merken wir uns Ihren Weg (das ist das sogenannte Tracking) – allerdings anonymisiert. Wir ordnen Ihnen den Weg nicht direkt zu, sondern nur einer verk√ľrzten IP-Adresse.

Zuordnung von Verantwortlichkeiten

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, interpretieren wir dies als Einwilligung, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion einerseits, damit Sie nicht beim Schreiben eines weiteren Kommentars all diese Daten erneut eingeben m√ľssen. Andererseits k√∂nnte diese Information auch benutzt werden, um Sie f√ľr den Inhalt des Kommentares verantwortlich zu halten. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Wenn Sie einen Artikel schreiben, bearbeiten oder veröffentlichen, wird wiederum ein weiterer Cookie im Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf eine Identifikation des Artikels, Er Er verfällt nach einem Tag.

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website eingerichtet haben und sich dort anmelden, werden wir vor√ľbergehend ein Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses enth√§lt keine personenbezogenen Daten und wird beim Schlie√üen des Browsers verworfen.

Au√üerdem werden bei Ihrer Kontoanmeldung einige Cookies eingerichtet, um Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies f√ľr die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls bei der Anmeldung ‚ÄěAngemeldet bleiben‚Äú von Ihnen ausgew√§hlt wurde, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit Ihrer Abmeldung vom Konto werden bestehende Anmelde-Cookies gel√∂scht.

Kontaktformulare

Wir speichern deren Daten mindestens bis zur Erledigung des Anliegens.

Eingebettete oder verlinkte Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete oder verlinkte Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Diese verhalten sich so, als ob Sie die andere Website besucht hätten.

Diese Websites k√∂nnen Daten √ľber Sie sammeln, Cookies benutzen, zus√§tzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und alle Interaktionen mit diesem Inhalt aufzeichnen.

Analysedienste

Wir bedienen uns Dritter zum anonymisierten Tracking (s.o.) der Website-Nutzer. Diese f√ľhren das Tracking durch und werten es f√ľr uns aus.

Daf√ľr kommen die folgenden Anbieter solcher Dienstleistungen in Betracht:

  • Google Analytics
  • Matomoto
  • Statcounter

Die Weitergabe von Nutzerdaten bzw. von Nutzern erzeugten Inhalte (z.B. Kommentare) könnten ggf. auch an Dienstleister zur Spam-Erkennung gemeldet werden.

Speicherdauer

Kommentare werden inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. So können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben,

F√ľr Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zus√§tzlich die pers√∂nlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer k√∂nnen jederzeit ihre pers√∂nlichen Informationen einsehen, ver√§ndern oder l√∂schen (der Benutzername kann nicht ver√§ndert werden). Administratoren der Website k√∂nnen diese Informationen ebenfalls einsehen und ver√§ndern.

Rechte an Ihren Daten

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website angelegt haben, k√∂nnen Sie einen Export der personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Auch k√∂nnen Sie deren L√∂schung verlangen, es sei denn, es handele sich um Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Vorschriften aufbewahren m√ľssen.